•  Der herkömmliche Lebensraum von...
  • Hyazinthen

    Der herkömmliche Lebensraum von "Hyacinthus orientalis" ist Mittel- und Westasien wie Türkei, Iran, Syrien und Libanon, wo diese in den Gebirgen bis auf 2000 m wild wachsen. 1562 kamen die ersten Zwiebeln aus dem Iran nach Padua (Italien) und bereits kurz darauf, 1568, nach Holland.

    Schon 1612 wurden erste Hyazinthenzwiebeln von einem holländischen Anbau kultieviert und kurios ist, dass 1900 die meisten Sorten gefüllte Blumen hatten, die heute eigentlich weniger gefragt sind. 

    Heute sind Hyazinthen ein exklusives holländisches Produkt. Das Sortiment umfasst ca. 130 Sorten, wovon nur noch 15 gefüllte Blüten haben.
     
    Hyazinthen sind beliebt aufgrund ihres imposanten Wuchses zur Verwendung im Garten, in Beeten, für Kultur im Haus in Töpfen und Schalen, wie auch auf Gläsern.

    Oft bilden die Inhaltsstoffe der Blüten von Hyazinthen die Basis für viele Parfüme.