• Triumph Tulpe

    Insbesondere in den Jahren 1900 bis 1920 wurden einfache frühe Tulpen mit den später blühenden Darwin-Hybrid-Tulpen gekreuzt, wodurch die mittelfrühen Triumph-Tulpen enstanden, mit standfesten und sehr haltbaren Blumen.

    In 1925 wurde erste Sorten von Holland aus nach Amerika geliefert um den amerikanischen Markt anzukurbeln. Triumph Tulpen bilden heute die wichtigste Gruppe der gesamten Tulpenvermehrung in Holland.

    Unentbehrlich für die Treiberei und hervorragend für Gartenanlagen. Blüte im Freiland ab Anfang April.